Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/sandra-heuschmann.htm

Sandra Heuschmann | Körperpsychotherapie, Atemtherapie, Rebirthing | Vlotho

therapeuten.de

Sandra Heuschmann

DEINraum

Heilpraktikerin, Körperpsychotherapeutin
Am Sichtepöhl 35
32602 Vlotho
Tel.: +49 (0)160 - 8466603
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Depression, Burnout, Angst/Panikstörung, PTBS/Trauma, ADHS, Suchterkrankungen,
Psychosomatik, Schlafstörungen, Alternative Schmerztherapie, Post-Covid Syndrom, Krisen- Konflikteberatung, Innere Teile Arbeit, Inneres Kind, Trauerarbeit,
Methoden:Körperpsychotherapie, Atemtherapie, Rebirthing, Klangschalenmassage, Burnout-Prävention, Trauma-Therapie, ADHS-Alternativtherapie, Integrative Atemtherapie, Bioenergetik nach A. Lowen, Vegetotherapie
Persönliche Vorstellung

Die Praxis DEINraum bietet Ihnen 3 Zugänge oder Erlebnis-Räume in denen ich Sie herzlich Willkommen heißen möchte...

(1) Im >> ATEMraum nutzen wir den bewussten Atem, um wieder mehr mit den eigenen Gefühlen in Kontakt zu kommen und auf diese Art persönliche Themen ins Leben zu integrieren. Jeder Atemzug ist eine Einladung einzutauchen in den jetzigen Moment, ganz im eigenen Körper anzukommen und die Aufmerksamkeit mal für einen Augenblick nach Innen zu richten, zu sich selbst. Auf diese Art können die Lebensenergien im Körper wieder in Fluss kommen und Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Dies ist ein sehr liebevoller und sanfter Weg, zurück zu finden in die eigene Kraft und Balance.

(2) Die Natur des Körpers ist es, das Erfahrene mit allen Sinnen erleben zu können und ebenso die Fähigkeit das innere Erleben auszudrücken, zu interagieren mit der der Welt. Wenn dies blockiert oder unterdrückt ist, durch Erkrankungen wie Depression, Angst, Burnout oder schlicht Stress gerät der Körper aus der Balance und kann krank werden.
So begleite ich Sie im >> KÖRPERraum über Methoden der Körperpsychotherapie diese Blockierungen sanft zu lösen und die damit verbundenen Themen in Ihr Leben zu integrieren. Über die Befreiung der Lebendigkeit im Körper werden Gefühle wie Freude und Lust wieder erlebbar. Ich kann zurückfinden zu Selbstbestimmung und Authentizität.

(3) Der 3. Raum ist der >> KLANGraum: Nada Brahma - Die Welt ist Klang. Alles Lebendige hat seine ganz eigene, "besondere" Schwingung. Man könnte sagen jede Zelle singt ihren eigenen Song. Krankheit, oder Disharmonie entsteht, wenn Bereiche meines Körpers nicht mehr "frei" schwingen können gemäß ihrer eigenen Natur. Wenn man nun in der Klangmassage eine Klangschale in der Nähe des Körpers oder im direkten Kontakt anschägelt, kann der Wasseranteil (80%) in den Zellen mit dieser Schwingung in Resonanz gehen. Das Gewebe wird sozusagen durch den Klang "massiert", so dass Verspannungen und Festigkeit im Gewebe sich lösen können. Die sanften und wohltuenden Klänge vermitteln Geborgenheit und Getragensein in dieser Existenz. Ein Gefühl "nach Hause" zu kommen zu sich selbst.

In meiner Tätigkeit als Körperpsychotherapeutin erfahre ich täglich wie individuell und einzigartig jeder Weg eines Menschen sein kann und bin sehr dankbar dafür diesen unterstützen und begleiten zu dürfen.

Schauen Sie doch einfach mal auf meine Website www.atem-institut.de, ich würde mich sehr freuen Sie kennenzulernen.

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1969
Therapeutische
Ausbildung:

1999 Reiki-Lehrerin
2002 Heilpraktikerin
1989-2002 Ausbildung zur Körperpsychotherapeutin (B. Schroeter, inkl. Rebirthing® bei Bo Wahlström)
2009 Zertifizierte Atemtherapeutin (Dr. Norma Delaney, USA)
1998-2009 Zertifizierungen in unterschiedlichen Körpertherapien
2013 Zertifizierte Mindfulness Trainerin (Potential Project)
2014 Curriculum Traumapädagogik/ Traumazentrierte Fachberatung (Institut Berlin)
2018 Peter Hess® Klang-Massage-Praktikerin
2021 Alchemy of Breath - Conscious Connected Breath Facilitator

 

Berufsverband:ibf - International Breathwork Foundation
ATEMverein Deutschland e.V.

Europäischer Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.