Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/katja-dienemann.htm

Katja Dienemann | Naturcoaching, Coaching, Systemisches Coaching | Wilhelmsfeld

therapeuten.de

Katja Dienemann

Dienemann - Neue Wege fürs Ich, Praxis für Lebenskunst

Naturcoach, systemische Coach, Trainerin & Prozessbegleiterin, NLP-Master, Erlebnispädagogin
Alte Römerstraße 28
69259 Wilhelmsfeld
Tel.: 06220 9228908
Mobil: 0177 6845283
Zusatzinfos (z.B. PDFs) Vorhandene Einträge:
Ausbildungen und Institute (Premium)-Eintrag in 69259 Wilhelmsfeld  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Coaching, Weiterbildungen & Trainings mit Katja Dienemann für Ihre persönliche, berufliche und unternehmerische Entwicklung.
Inspired by Nature!
Methoden:Naturcoaching, Coaching, Systemisches Coaching, NLP, Systemische Aufstellungen, Persönlichkeitsentwicklung, Berufscoaching, Berufscoaching Spirituelles, Phantasiereisen, Beratung, Gesundheitscoaching, Intuitive Beratung, Klientenzentrierte Gesprächsführung, Lebensberatung, Waldbaden
Persönliche Vorstellung

Über mich

- in Kürze

Geboren 1964 in Heidelberg. Nach umfassenden Auslandserfahrungen, Aus- und Weiterbildungen bin ich nun seit über 15 Jahren mit viel Herzblut Katalysator für persönliche, berufliche und unternehmerische Entwicklung.

Inspired by Nature!

Auf Deutsch, Englisch und Spanisch.

Zu meinen Kunden zählen Unternehmen, Universitäten, Stadtverwaltungen, pädagogische Einrichtungen, Weiterbildungseinrichtungen, Selbstständige, Coachs, Psychologen, Trainer und Privatpersonen.

Meine Klienten und Teilnehmenden schätzen insbesondere meine achtsame, professionelle und empathische Art, die – bei allem Tiefgang – von Leichtigkeit und Kreativität geprägt ist. Außerdem sind sie fasziniert von der Art und Weise, wie ich in Einzelcoaching, Teamcoaching, Walkshops, offenen Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungen den Zugang zur Natur als Inspirationsquelle und Wegweiser eröffne.

Als Dolmetscherin (Englisch, Spanisch) mit Spezialisierung auf Psychologie, Medizin und Spiritualität profitieren meine Kunden von fundiertem inhaltlichen und sprachlichen Know-how im Doppelpack.

Gerne stelle ich auch Ihnen meine Kompetenzen zur Verfügung!

Ort

Aktuelle Termine bei seminare-datenbank.de

Zoom-Infoveranstaltung zu Naturcoaching- und Coaching-Weiterbildungen

Sie möchten mich kennenlernen und sich persönlich über meine Naturcoaching-Weiterbildungen, Indoor-Coaching-Ausbildungen und weiteren Angebote informieren? Dann seien Sie doch bei einer der kostenlosen Infoveranstaltungen dabei – von überall ganz einfach online per Zoom, jeweils von 19 bis ca. 21 Uhr.

Nächste Termine

  • Donnerstag, 08.12.2022
  • Mittwoch, 11.01.2023

Die Online-Infoveranstaltungen gestalte ich flexibel nach den Interessen der Teilnehmenden.

Mögliche Inhalte

  • Unterschiede zwischen Indoor-Coaching und Naturcoaching
  • Vorgehensweisen, Vorteile und Wirkung von Naturcoaching allgemein
  • Informationen über Inhalte, Ablauf, Voraussetzungen, Ort und Rahmen der Weiterbildungen, z. B.
    – Naturcoaching-Weiterbildungen (z. B. „Naturcoaching kompakt„, „Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach„)
    – Coaching-Kompaktausbildung „Coaching für Quereinsteiger I“ und Aufbaukurs „Coaching für Quereinsteiger II“
    – Fortbildungen für Naturcoaches (z. B. „Business-Naturcoaching mit Gruppen und Teams“, „Naturcoaching-Refresher-Tage„, „Spirituelles Naturcoaching“)
    – Aufbaukurs „Naturcoach“ im Fernstudium bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) bzw. dem Institut für Lernsysteme (ILS) und „Geprüfter Naturcoach“ für sgd-/ILS-AbsolventInnen in Präsenz
  • Informationen über maßgeschneiderte Fortbildungen (z. B. im KollegInnenkreis oder Team) und Supervision für Coaches und Naturcoaches
  • Ablauf von Walk&Call-Coaching, dem Naturcoaching per Telefon
  • Klärung Ihrer individuellen Fragen
  • Coaching-Intervention mit einem Natursymbol

Technik und Vorbereitung

  • Sie erhalten im Vorfeld einen Link zum Zoom-Meeting und eine Anleitung. Die Teilnahme (mit Mikro und Webcam) ist vom PC, Tablet oder Smartphone möglich. Sollte Ihre Internetverbindung schlecht sein, können Sie sich auch einfach über eine Telefonnummer einwählen und per Telefon teilnehmen. Zoom wird DSGVO-konform eingesetzt. Die Datenschutzhinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Bitte machen Sie sich im Vorfeld auf meinen Webseiten ein Bild von den Angeboten, die Sie interessieren, und überlegen Sie sich, worüber Sie im persönlichen Austausch gerne sprechen möchten.
  • Legen Sie für die Infoveranstaltung Schreibutensilien und ein für Sie bedeutsames Natursymbol bereit.

Anmeldung zu den Infoveranstaltungen

  • Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular unter www.katja-dienemann.de/anmeldung an.
  • Geben Sie bei Ihrer Anmeldung für meine Planung bitte an, worauf ich bei der Infoveranstaltung dann vor allem eingehen soll.

Beginn: 08.12.2022 19:00
Ende: 08.12.2022 21:00

Kompaktausbildung Coaching für Quereinsteiger I

Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz intensiv

In drei intensiven Tagen erlernen und verfeinern Sie in einer kleinen Gruppe theoretisch fundiert und praxisorientiert wichtige Coaching-Kompetenzen. Inhalte:

  • Coaching-Verständnis
  • Grundhaltung und Kompetenzen als Coach auf Augenhöhe
  • Gestaltung von Coaching-Prozessen und Coaching-Terminen
  • Beziehungs- und Vertrauensaufbau
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Aktives Zuhören
  • Die Kunst des adäquaten Fragens
  • Die Weisheit des Körpers im Coaching nutzen
  • Arbeit mit dem Inneren Team
  • Coachingfallen erkennen und vermeiden


Attraktiver Treuebonus in Verbindung mit der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach.

Der Rahmen von Coaching für Quereinsteiger I

  • Leitung: Katja Dienemann
  • Termin: Donnerstag 19.01.2023 – Sonntag 22.01.2023 (69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn)
  • Seminarzeiten: Erster Tag 10 – 18 Uhr, zweiter und dritter Tag 9 – 18 Uhr, letzter Tag 9 -16 Uhr
  • Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
  • Rund um Corona: Selbstverständlich beachten wir die jeweils aktuellen Corona-Regelungen (z. B. https://www.buddhasweg.eu/corona). Dank der kreativen Methodik können Sie sich somit auf eine sichere und gleichzeitig wohltuend-gehaltvolle Veranstaltung freuen.
    Sollte die Veranstaltung corona-bedingt nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können, findet sie in gleichwertiger Form, genauso gehaltvoll und zu den gleichen Konditionen online (via Zoom oder BigBlueButton) statt.


Ihre Investition

  • Teilnahmegebühr (zahlbar bis 01.01.2023): € 700 zzgl. 19 % MwSt. (€ 833,00).
  • Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 15.12.2022.
  • TREUEBONUS: Bei einer späteren Teilnahme an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach werden € 150 zzgl. 19 % MwSt. (€ 178,50) auf die Weiterbildungs-Teilnahmegebühr angerechnet.
  • Teilnahmegebühr einschließlich Seminargetränke (Wasser im Seminarraum), Seminarpauschale, Handout, Versicherung, Teilnahmebescheinigung, Fotoprotokoll

Anmeldung

  • Lassen Sie sich von Katja Dienemann beraten (06220 9228908, dialog@katja-dienemann.de) oder melden Sie sich direkt über das Online-Anmeldeformular unter www.katja-dienemann.de/veranstaltungen/anmeldung an.
  • Anmeldeschluss: 15.12.2022


Veranstaltungsort, Übernachtung & Verpflegung

  • Veranstaltungsort ist ein wunderschön im Grünen gelegenes Haus mit besonderer Atmosphäre, das zum achtsamen Entschleunigen und Auftanken einlädt, das Kloster und Seminarzentrum Buddhas Weg (Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn, Odenwald). In der Freizeit besteht die Möglichkeit, am offenen Programm teilzunehmen, z. B. der Morgen- oder Abendmeditation, den Zengarten und das Teehaus zu genießen oder Spaziergänge zu unternehmen.
  • Übernachtung (unterschiedliche Kategorien für jedes Budget) und Verpflegung (vegetarisch) auf Wunsch in Buddhas Weg. Die aktuellen Preise finden Sie in der Rubrik „Gäste- und Teehaus“ auf der Webseite von Buddhas Weg (www.buddhasweg.eu).
  • Sie buchen und bezahlen Ihre Unterkunft und Verpflegung nach Rücksprache mit Katja Dienemann direkt bei Buddhas Weg, Telefon 06207 92598-21, info@buddhasweg.eu.

Teilnehmerstimmen

»Liebe Katja,
Du schaffst es, theoretisches Wissen, praktisches Üben und das eigene Erleben aus Klienten-Sicht so gut in Einklang zu bringen, dass ich nicht nur viel übers Coaching gelernt habe, sondern vor allem auch über mich selbst. Ich bin mir meiner selbst bewusster geworden. Und dazu haben nicht zuletzt auch diese wunderbare Gruppe und die entspannte und inspirierende Atmosphäre von ‚Buddhas Weg‘ beigetragen. Ich danke Dir, deiner Assistentin Irene und allen Mitstreitern für dieses unvergessliche Erlebnis.«

Sandra

»Liebe Katja, durch Deine souveräne Planung, Deine sehr wohltuende, achtsame sowie sehr behutsame Art mit Menschen umzugehen, habe ich mich während des Seminar Wochenendes gut bei dir aufgehoben gefühlt.
Die von Dir vermittelten Inhalte konnten wir als Teilnehmer nicht nur sehr gut nachvollziehen, sondern auch sehr intensiv spüren.
Dafür sage ich von Herzen ‚vielen lieben Dank‘.

Bis auf bald«
Jennie

Aufbaukurs "Coaching für Quereinsteiger II"

Absolventen von »Coaching für Quereinsteiger I«, Menschen mit vergleichbaren Kompetenzen und Absolventen der »Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach« können ihre Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz erstmals von 03. – 05.02.2023 in »Coaching für Quereinsteiger II« noch weiter ausbauen.

Ich freue mich auf Sie!

Beginn: 19.01.2023 10:00
Ende: 22.01.2023 10:00

Coaching für Quereinsteiger II

Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz intensiv II

  • Sie haben den Grundkurs »Coaching für Quereinsteiger I« oder die »Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach« besucht und möchten weitere Coaching-Methoden kennenlernen?
  • Sie bringen die in »Coaching für Quereinsteiger I« vermittelten Kompetenzen mit und möchten Ihr Repertoire an Interventionen erweitern??

Dann ist die 3-tägige Kompaktausbildung »Coaching für Quereinsteiger II« das Richtige für Sie!

In einer kleinen Gruppe erlernen Sie theoretisch fundiert und praxisorientiert vielseitig einsetzbare Coaching-Methoden. Diese Methoden wenden Sie dann – nach Live-Coachings durch mich – miteinander bei eigenen Anliegen an. So entwickeln Sie auch Ihre Persönlichkeit intensiv weiter.

»Coaching für Quereinsteiger II« ist auf Indoor-Coaching ausgerichtet. Die erlernten Methoden können jedoch alle auch für Naturcoaching angepasst werden. Absolventen der »Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach« werden einige Abwandlungen von bekannten Methoden (z. B. Timeline) sowie Bonus-Methoden aus ihren Skripten in der Anwendung erleben.

Inhalte

  • Hypnosystemische Interventionen: Die Kraft der Unterschiedsbildung
  • Formate aus dem Neurolinguistischen Programmieren: Timeline, Logische Ebenen
  • Lösungsorientiertes Coaching und die Wunderfrage nach Steve de Shazer
  • Visualisierungen im Coaching
  • Kreative und körperorientierte Methoden
  • Stellvertreter-Übungen

Didaktik

  • Notwendige Theorie und umfassende Praxis
  • Strukturiertes Konzept und prozessorientierter Flow
  • Impulsvorträge & Lehrgespräche – bei passendem Wetter unter freiem Himmel
  • Kleingruppenarbeit – auch als „Walk&Talk“ im Grünen
  • Live-Coachings durch Katja Dienemann
  • Intensives gegenseitiges Coaching mit den vermittelten Coaching-Methoden in geschütztem Rahmen
  • Erleben von Coaching-Prozessen durch Beobachtung
  • Rückmeldungen zu Coachings geben und erhalten
  • Energizer und Bewegungsimpulse
  • Meditationen und Imaginationen

Freizeit

  • Es besteht die Möglichkeit, am offenen Programm des Seminarhauses teilzunehmen, z. B. der Morgen- oder Abendmeditation, den Zengarten und das Teehaus zu genießen oder Spaziergänge zu unternehmen.

Der Rahmen von Coaching für Quereinsteiger II

  • Leitung: Katja Dienemann
  • Termin: Freitag 03.02.2023 – Sonntag 05.02.2023
  • Seminarzeiten: Erster Tag 10 – 18 Uhr, zweiter Tag 9 – 18 Uhr, dritter Tag 9 -16 Uhr
  • Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
  • Rund um Corona: Selbstverständlich beachten wir die jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen (z. B. https://www.buddhasweg.eu/corona). Dank der kreativen Methodik können Sie sich somit auf eine sichere und gleichzeitig wohltuend-gehaltvolle Veranstaltung freuen.
    Sollte »Coaching für Quereinsteiger II« corona-bedingt nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können, findet die Veranstaltung in gleichwertiger Form, genauso gehaltvoll und zu den gleichen Konditionen online (via Zoom oder BigBlueButton) statt.
  • Alle Informationen zum Download als PDF: Coaching für Quereinsteiger II_02-2023.pdf

Ihre Investition

  • Teilnahmegebühr (zahlbar bis 13.01.2023): € 525 zzgl. 19 % MwSt. (€ 624,75).
  • Teilnahmegebühr einschließlich Seminargetränke (Wasser im Seminarraum), Seminarpauschale, umfangreiches Skript, Fotoprotokoll, Versicherung, Teilnahmebescheinigung
  • TREUEBONI:
    – Absolventen von »Coaching für Quereinsteiger I« oder der »Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach« erhalten einen einmaligen Treuebonus von € 50 zzgl. 19 % MwSt. (€ 59,50).
    – Bei einer späteren Teilnahme an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach werden € 100 zzgl. 19 % MwSt. (€ 119) auf die Weiterbildungs-Teilnahmegebühr angerechnet.

Anmeldung

  • Lassen Sie sich von Katja Dienemann beraten (06220 9228908, dialog@katja-dienemann.de) oder melden Sie sich direkt über das Online-Anmeldeformular unter www.katja-dienemann.de/anmeldung an.
  • Anmeldeschluss: 27.12.2022

Beginn: 03.02.2023 10:00
Ende: 05.02.2023 10:00

Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach 2023, Modul 1 von 5

Die Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach im Überblick
16 Tage, 5 Module
Nächste Weiterbildung: 3. März bis 5. November 2023 (Anmeldeschluss: 01.02.2023)
69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn (Odenwald)


UMFASSEND. FUNDIERT. PRAXISNAH.

Regelmäßige Infoveranstaltungen via Zoom. Informieren Sie sich gerne auch ausführlich unter https://weiterbildung-naturcoach.de.

Die Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach vermittelt als Fortbildung und Zusatzqualifikation für Coaches, Therapeuten, Trainer und andere Menschen, die professionell beratend, pädagogisch oder heilend tätig sind, alle Kompetenzen und Tools, die für ein professionelles Coaching im Freiraum Natur erforderlich sind.  Die 5 Präsenzmodule zwischen 3. März und 5. November führen Sie von den Grundlagen zu Naturcoaching-Methoden für Einzelpersonen, offene Gruppen und Teams bis hin zur Entwicklung einer eigenen Naturcoaching-Methode und eines Marketing-Konzeptes.

Grundlegende Coaching-Kompetenzen werden vorausgesetzt, z. B. lösungsorientierte Gesprächsführung, Beziehungsaufbau, Strukturierung von Coaching-Prozessen. Bei Bedarf können diese über die viertägige Kompaktausbildung »Coaching für Quereinsteiger I« (https://weiterbildung-naturcoach.de/coaching-fuer-quereinsteiger) plus ggf. den dreitägien Aufbaukurs »Coaching für Quereinsteiger II« (https://www.katja-dienemann.de/veranstaltung/kompaktausbildung-coaching-fuer-quereinsteiger-ii) erworben werden.

Diese ganzheitlich orientierte Weiterbildung steht unter dem Motto »Lernen auf Augenhöhe mit Kopf, Herz und Hand«. Theoretisch fundiertes Hintergrundwissen (mit entsprechenden Unterlagen) geht Hand in Hand mit Selbsterfahrung. Sie wenden die Naturcoaching-Methoden bei eigenen Themen an, so dass deren Wirkung und die mit Naturcoaching verbundene Haltung direkt erlebbar sind.

Veranstaltungsort

  • Odenwald: Natur und Seminarraum
  • Unser Seminarhaus ist eine wunderschön im Grünen gelegene Anlage mit besonderer Atmosphäre, die zum achtsamen Entschleunigen und Auftanken einlädt: das Kloster und Seminarzentrum Buddhas Weg (Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn, Odenwald). In der Freizeit besteht die Möglichkeit, am offenen Programm teilzunehmen, z. B. an der Morgen- oder Abendmeditation.

Supervision und kollegiale Lerngruppen

Im Lauf der Weiterbildung führt Katja Dienemann mit jedem Teilnehmenden 2 einstündige Supervisionen in Form von persönlichem Naturcoaching oder Walk&Call-Coaching durch. Treffen der Teilnehmenden zwischen den Modulen in kollegialen Kleingruppen zur Vertiefung des Gelernten werden unterstützt.

Beginn: 03.03.2023 10:00
Ende: 05.03.2023 10:00

Naturcoaching-Refresher-Tage

  • Du bist Naturcoach und möchtest deine Vorgehensweise beim Naturcoaching weiter verfeinern?
  • Du hast als professioneller Coach bereits Erfahrung im Naturcoaching und möchtest deine Kompetenzen ausbauen?
  • Du möchtest Gleichgesinnte kennenlernen, Erfahrungen austauschen und von und mit Peers lernen?
  • Du möchtest Naturcoaching verstärkt in dein Portfolio aufnehmen und wünscht dir Anregungen dazu?

Dann sind die „Naturcoaching-Refresher-Tage“ genau das Richtige für dich!

An diesen zwei Tagen hast du tolle Möglichkeiten, Naturcoaching in einem vertrauensvollen Kreis anzuwenden und zu erleben. Du erhältst Feedback als Naturcoach und findest Lösungen als KlientIn. Der Austausch mit den KollegInnen wird dir neue Ideen und Power für den Berufsalltag bringen. Am Abend können wir uns – vielleicht am Lagerfeuer – beim gemütlichen Beisammensein vernetzen. So tauchst du mit allen Sinnen wieder tief in das Naturcoaching-Feld ein. Eine Teilnahmebescheinigung belegt deinen Zuwachs an Kompetenzen.

Inhalte

  • Gegenseitiges Naturcoaching mit Feedback – auch mit (neuen) selbstständig entwickelten Methoden und Schwerpunkten
  • Fallbesprechungen, Supervision und Intervision
  • Naturinspirierte Kollegiale Beratung rund um Naturcoaching
  • Erfahrungsaustausch, Q&A (z. B. zu Best Practices, Marketing)

Die Schwerpunkte der Naturcoaching-Refresher-Tage gestalten wir gemeinsam prozessorientiert nach den aktuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden, Wetterlage usw.

Naturcoaching mit Beobachterin

Coaching mit Symbol und Wasser

Gemeinsam am Lagerfeuer

Coaching mit der Inspirationsquelle Natur

Der Rahmen

  • Nächster Termin: 18. – 19.04.2023
  • Seminarzeiten: 1. Tag 10 Uhr – 17:45 Uhr, 2. Tag 9 –16 Uhr einschließlich Pausen
  • Zielgruppe: Ausgebildete Naturcoaches sowie Coaches mit Erfahrung in Naturcoaching
  • Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
  • Leitung: Katja Dienemann (https://katja-dienemann.de, https://weiterbildung-naturcoach.de, https://arbeitsraum-natur.de)
  • Veranstaltungsort: Kloster und Seminarzentrum Buddhas Weg, Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn (Odenwald); Infos: www.buddhasweg.eu

  • Übernachtung und Verpflegung auf Wunsch in Buddhas Weg: Gäste- und Teehaus
  • Rund um Corona: Selbstverständlich beachten wir die dann geltenden Corona-Regelungen. Dank der kreativ angepassten Methodik kannst du dich auf eine sichere und gleichzeitig wohltuend-gehaltvolle Veranstaltung freuen. Infos: https://www.buddhasweg.eu/corona

 

Deine Investition

  • AbsolventInnen der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach: € 250 zzgl. 19 % MwSt. (€ 297,50)
  • Externe Naturcoaches: € 350 zzgl. 19 % MwSt. (€ 416,50)
  • Die Teilnahmegebühr (zahlbar bis 01.04.2023) enthält: Seminarraum, Seminargetränke (Wasser und Apfelsaftschorle im Seminarraum), Schreibutensilien, Versicherung, Fotoprotokoll, Teilnahmebescheinigung

 

Anmeldung

  • Lass‘ dich von Katja Dienemann beraten (06220 9228908, dialog@katja-dienemann.de) oder melde dich direkt über das Online-Anmeldeformular unter www.katja-dienemann.de/anmeldung an.
  • Anmeldeschluss ist der 12.03.2023.

Beginn: 18.04.2023 10:00
Ende: 19.04.2023 16:00

Intensivtage Arbeitsraum Natur – Fortbildung zum Buch

Erleben und Lernen in der Natur – Weiterbildung in Naturcoaching und Naturmentaltraining

Wir freuen uns, für Sie vom 04. – 07.06.2023 eine intensive Fortbildung für Coaches, Therapeuten und Trainer im Arbeitsraum Natur zu den Bereichen Naturcoaching und Naturmentaltraining zu gestalten. Bei der Intensiv-Fortbildung erleben wir gemeinsam vier Tage mit zahlreichen Workshops und Aktivitäten in einer abwechslungsreichen Naturlandschaft. Basis für Übernachtung und Verpflegung ist das außergewöhnliche Seminarhaus Schloss Bettenburg in Unterfranken.

Erleben und lernen Sie aus erster Hand von drei der vier Autorinnen und Autoren des Springer-Buches „Arbeitsraum Natur – Handbuch für Coaches, Therapeuten, Trainer und Organisationen“.

Die Fortbildung für Coaches, Therapeuten und Mentaltrainer ermöglicht Ihnen als Kolleginnen und Kollegen aus Coaching, Therapie und Training:

 

  • einen fundierten Einstieg in die Arbeit in und mit der Natur
  • Kennenlernen vielfältiger Übungen und Interventionen aus dem Naturcoaching und Natur-Mentaltraining
  • Erweiterung Ihres Methodenkoffers mit wertvollem Handwerkszeug für die eigene Arbeit
  • intensive Selbsterfahrung in der Natur für Ihre persönliche Entwicklung
  • Ausbau Ihres professionellen Netzwerkes
  • anregender Erfahrungsaustausch mit Kolleg*innen

 

Insgesamt 6 verschiedene Workshops zu Natur-Coaching und Natur-Mentaltraining verbinden intensive Selbsterfahrung mit methodischem Know-how.

Die Workshops im Einzelnen:

Katja Dienemann (Natur-Coaching)

  • Sprechende Stellvertreter aus der Natur
  • Ressourcen-Imagination

Carsten Gans (Natur-Coaching)

  • Natur-Aufstellung (vom Problembild zum Lösungsbild)
  • Geh mit dir

Anja Hume (Natur-Mentaltraining)

  • Positive Selbstinstruktionen mit dem subvokalen Training
  • Motto-Ziele & Embodiment – den Körper als Ressource nutzen

Nach dieser Weiterbildung für Coaches, Therapeuten und Mentaltrainer belegt das Teilnahmezertifikat „Intensivtage Arbeitsraum Natur – die Fortbildung zum Buch“ Ihren Zugewinn an Kompetenzen.

Beginn: 04.06.2023 12:30
Ende: 07.06.2023 15:30

Fortbildung „Naturcoaching kompakt“

  • Sie sind professioneller Coach und möchten sich die Natur fundiert als inspirierenden Arbeitsraum erschließen?
  • Sie sind Psychotherapeut, Psychologe oder Heilpraktiker für Psychotherapie und möchten die positiven Wirkungen der Natur auf Seele, Körper und Geist für Ihre Klienten und sich selbst nutzen?

Dann ist die Fortbildung „Naturcoaching kompakt“ genau das Richtige für Sie!

Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz intensiv: Eine Woche, in der Sie die theoretischen und praktischen Aspekte von Naturcoaching mit Einzelpersonen in besonders dichter Form kennenlernen: Wertvolle Hintergrundinformationen rund um Naturcoaching, umfassende Praxiserfahrung mit vielfältigen verbalen und nonverbalen Naturcoaching-Methoden machen Sie fit für den Arbeitsraum Natur. Achtsamkeits- und Naturwahrnehmungsübungen verbinden Sie noch enger mit der Natur. Eine Fortbildung, die auch Ihrer Persönlichkeit als Prozessbegleiter und Mensch einen regelrechten Entwicklungssprung schenken wird.

Inhalte

  • Von der Dyade zur Triade – was Naturcoaching bedeutet
  • Besonderheiten und Wirkfaktoren von Naturcoaching
  • Praktische Aspekte (Vorbereitung, Material, Sicherheit, Rechtliches, Versicherung)
  • Kompetenzen eines Naturcoachs
  • Gestaltung von Naturcoaching-Prozessen und -Terminen, Aufenthalten und Bewegung
  • Eigene Naturverbindung als Basis für Coaching MIT der Natur stärken
  • Raum halten als Brücke zwischen Klient und Natur
  • Naturbezogene Gesprächsführung
  • Naturcoaching mit hypnosystemischen Interventionen und Formaten aus dem NLP
  • Coaching mit der Wirkung von Orten und Landschaften
  • Natursymbole, Metaphern und Unerwartetes zieldienlich nutzen
  • Imaginationen in und mit der Natur anleiten
  • Aufstellungen mit natürlichen Stellvertretern
  • Feedback & Erfahrungsaustausch
  • Integration von Naturcoaching in den eigenen Arbeitsbereich

Die Schwerpunkte können während der Fortbildung prozessorientiert an die aktuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden, die Wetterlage usw. angepasst werden.

Naturcoaching mit Beobachterin

Coaching mit Symbol und Wasser

Impulsvortrag im Grünen

Fernsicht über die Rheinebene bis in die Pfalz

 

Didaktik

  • Notwendige Theorie und umfassende Praxis
  • Strukturiertes Konzept und prozessorientierter Flow
  • Impulsvorträge & Lehrgespräche – bei passendem Wetter unter freiem Himmel
  • Kleingruppenarbeit – auch als „Walk&Talk“ im Grünen
  • Live-Coachings durch Katja Dienemann
  • Intensives gegenseitiges Coaching mit den vermittelten Naturcoaching-Methoden – auch im Rahmen von Wanderungen
  • Erleben von Coaching-Prozessen durch Beobachtung
  • Rückmeldungen zu Coachings geben und erhalten
  • Energizer und Bewegungsimpulse
  • Naturwahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen
  • Meditationen und Imaginationen

 

Freizeit

  • Falls wetterbedingt möglich, verbringen wir einen Abend stimmungsvoll am Lagerfeuer. Auch den nächtlichen Vollmond können wir zelebrieren.
  • Außerdem besteht die Möglichkeit, am offenen Programm unseres Seminarhauses „Buddhas Weg“ teilzunehmen – z. B. an der Morgen- oder Abendmeditation –, den Zengarten und das Teehaus zu genießen oder Spaziergänge zu unternehmen.

 

Der Rahmen

  • Termin: Freitag 29.09. – Donnerstag 05.10.2023
  • Seminarzeiten: 1. Tag 19 Uhr (17.45 – 18.30 Uhr Abendessen) – 21:30 Uhr, 2. – 6. Tag 9 – 18 Uhr (Montag, 02.10., nachmittags freie Integrationszeit), letzter Tag 9 –16 Uhr; jeweils einschließlich Pausen
  • Zielgruppe: Professionelle Coaches, Psychotherapeuten, Psychologen, Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Teilnehmerzahl: 6 – 12 Personen
  • Leitung: Katja Dienemann (https://katja-dienemann.de, https://weiterbildung-naturcoach.de, https://arbeitsraum-natur.de)

Veranstaltungsort, Übernachtung & Verpflegung

  • Veranstaltungsort ist ein wunderschön im Grünen gelegenes Haus mit besonderer Atmosphäre, das zum achtsamen Entschleunigen und Auftanken einlädt, das Kloster und Seminarzentrum Buddhas Weg, Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn (Odenwald), Infos: buddhasweg.eu.
  • Übernachtung (unterschiedliche Kategorien) und VerDpflegung (vegetarisch) auf Wunsch in Buddhas Weg. Die aktuellen Preise finden Sie in der Rubrik „Gäste- und Teehaus“. Ein bis zwei Mittagessen werden wir voraussichtlich als Lunchpaket im Grünen einnehmen. Sie buchen und bezahlen Ihre Unterkunft und Verpflegung nach Rücksprache mit Katja direkt bei Buddhas Weg (info@buddhasweg.eu).
  • Rund um Corona: Selbstverständlich beachten wir die dann geltenden Corona-Regelungen. Dank der kreativ angepassten Methodik können Sie sich auf eine sichere und gleichzeitig wohltuend-gehaltvolle Veranstaltung freuen. Infos: https://www.buddhasweg.eu/corona.
  • Alle Informationen zum Download als PDF: Fortbildung_Naturcoaching kompakt_29-9_5-10-2023.pdf

Ihre Investition

  • Teilnahmegebühr mit Frühbucherrabatt (bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung bis 31.05.2023): € 1.280 zzgl. 19 % MwSt. (€ 1.523,20)
  • Normale Teilnahmegebühr (ab 01.06.2023, zahlbar bis 15.09.2023): € 1.430 zzgl. 19 % MwSt. (€ 1.701.70)
  • Die Teilnahmegebühr enthält zusätzlich zur Durchführung: Seminarraum, Seminargetränke (Wasser im Seminarraum), Skript, Schreibutensilien, Fotoprotokoll, Versicherung, Teilnahmebescheinigung.
    Unterkunft und Verpflegung sind gesondert zu bezahlen

Anmeldung

  • Lassen Sie sich von Katja Dienemann beraten (06220 9228908, dialog@katja-dienemann.de) oder melden Sie sich direkt über das Online-Anmeldeformular unter www.katja-dienemann.de/anmeldung an.
  • Bitte senden Sie parallel zu Ihrer Anmeldung über das Formular eine Mail mit einem Nachweis einer passenden Grundqualifikation (z. B. als Coach, Psychotherapeut, Psychologe, Heilpraktiker für Psychotherapie) an dialog@katja-dienemann.de.
  • Anmeldeschluss ist der 20.08.2023.

Beginn: 29.09.2023 19:00
Ende: 05.10.2023 16:00
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1964
Therapeutische
Ausbildung:

Aus- und Weiterbildungen

  • Systemische Coach (gemäß ICI, ECA, metaforum international)

  • NLP-Master-Practitioner (DVNLP, Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung)

  • Trainerin & Prozessbegleiterin (Zwerger & Raab)

  • Erlebnispädagogin (Eisbär e. V.)

  • Geopark-vor-Ort-Begeiterin (Natürlich Heidelberg)

  • Therapiebegleithunde-Team (Canis Lupus Therapeuticus e. V.)

  • Diplom-Übersetzerin für Spanisch & Englisch (Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg)

 

    Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.