Kinesiologisches Raumdesign


Kinesiologie, Grundlagen des Feng Shui, der Geomantie und das innere Wissen Ihres Körpers um Harmonie, verbinden sich hier zu einer neuen Methode der Raumgestaltung. Die Raumfunktion wird auf Ihre Persönlichkeit als Raumnutzer abgestimmt und optimiert. Ist der Raum z.B. als Studienzimmer, Begegnungsstätte oder zur Entspannung gedacht? Falls es ein Arbeitsplatz ist, wie soll an ihm gearbeitet werden – ruhig oder kommunikativ, allein, mit Mitarbeitern oder mit Kunden? Möchten Sie sich dort z.B. auf die eigene Gesundheit abstimmen... konzentrierter arbeiten oder einen speziellen Lebensbereich betonen?

 

Die Farben der Wände, Fenster und des Bodens, sowie die Stellung der Möbel im Raum werden kinesiologisch getestet und so optimiert. In den Räumen entsteht Harmonie und eine ganz natürliche Ordnung: Arbeitsplätze werden zu kreativen Orten, Praxisräume zu Heilorten, das Zuhause zu einem Ort der Entspannung. Ihr Körper entspannt und regeneriert schneller, Sie fühlen sich harmonischer und haben wesentlich mehr Energie zur Verfügung als bisher.

Text: Elisabeth Jaskolla 

 

 

 



Therapeuten, die Kinesiologisches Raumdesign anbieten:
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.