Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/julia-koch.htm

Julia Koch | Achtsamkeitstraining, Beratung bei sexuellem Missbrauch, Beziehungstherapie | Knüllwald

therapeuten.de

Julia Koch

Schwerpunktpraxis für Traumafolgestörungen und Trauerbegleitung

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Sozialpädagogin, Traumapädagogin
Im Hain 9
34593 Knüllwald
Tel.: 05852699876
Zusatzinfos (z.B. PDFs) Vorhandene Einträge:
Premiumeintrag-Eintrag in 34131 Kassel  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Traumafolgestörungen wie Angst/Phobie, Depression, Schlafstörungen, Zwang
Trauerbegleitung nach schweren Verlusten (Verlust durch Tod und Trennung, Heimatverlust, Verlust der Gesundheit, unerfüllter Kinderwunsch usw.)
Anpassungsstörungen, Belastungsreaktion, Begleitung akuter Traumata
Dissoziative Störungen
Persönlichkeitsveränderungen
Somatische Störungsbilder
Burn Out usw.


Traumapädagogik mit Kindern und Jugendlichen
Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche
Anpassungsstörungen bei Babys und Kleinkindern (Schreibabys, Schlafstörungen, Fütterstörungen usw.)
Integrative-Bindungsorientierte Traumatherapie bei Säuglingen und Kleinkindern (nach Sectio, Geburtstraumata, Zwillingstod, Frühgeburt, Operationen, Pflegekind usw.)

Fachvorträge für Kindergärten, Schulen, Vereinen und Institutionen, die mit traumatisierten Menschen arbeiten (Traumasensibles Arbeiten im professionellen Kontext)
Methoden:Achtsamkeitstraining, Beratung bei sexuellem Missbrauch, Beziehungstherapie, EMDR®, Inneres Kind, Arbeit mit dem..., Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Paarberatung und -therapie, Psychodynamisch Imaginative Trauma Therapie (PITT), Psychotherapie, Sterbebegleitung/ Trauerarbeit, Trauma-Therapie
Persönliche Vorstellung

Mein Name ist Julia Koch, ich bin 1978 geboren, verheiratet und Mutter von drei Kindern.
Ich bin Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz, Sozialpädagogin und zertifizierte Trauerbegleiterin, IBT-Therapeutin und systemische Paartherapeutin.
Aufgrund meiner beruflichen Arbeit und auch privater Lebenserfahrungen habe ich mich auf die Themen Traumatisierung, Belastungsreaktion, Anpassungsschwierigkeiten bei Säuglingen und Kleinkindern, systemische Paartherapie und Trauerbegleitung sowie im unternehmerischen Umfeld auf Kommunikationstraining, psychologische Management-Trainings, Mobbing, Teamführung, Stressbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung spezialisiert.

Ort

Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1978
Therapeutische
Ausbildung:

- Heilpraktikerin für Psychotherapie
- EMDR - PITT (Psychodynamisch-Imaginative Traumatherapie)
- Systemische Beziehungs- und Paartherapeutin
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
- IBT (Integrative-bindungsorientierte Traumatherapie für Säuglinge und Kleinkinder)

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
mehrere Jahre
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
Sozialpädagogik (BA), Zertifizierte Trauerbegleiterin, Traumapädagogin, Traumazentrierte Fachberaterin
Berufsverband:Verband freier Psychotherapeuten (VfP)
therapeuten.de
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.