Direkt erreichbar unter:: www.therapeuten.de/christine-clouth.htm

Christine Clouth | Vegetotherapie, Psychotherapie, Persönlichkeitsentwicklung | Augsburg

therapeuten.de

Christine Clouth

Heilpraktikerin
Mittlerer Lech 48
86150 Augsburg
Tel.: 08233 - 789618
Mobil: 01577-9799089
Zusatzinfos (z.B. PDFs)  
Therapeutische Angebote
Arbeits-
schwerpunkte:
Therapeutische Begleitung u.a. in Trennungssituationen,
bei psychosomatischen Beschwerden, wie z.B. Kopf-/Rücken-/Bauchbeschwerden, Schlafstörungen, Ängsten,depressiven Verstimmungen, Born-Out, traumatischen Erlebnissen. Bindungstraumata, Seminare zur Aufarbeitung von schwierigen Erlebnissen rund um die eigene Geburt und zum Thema Beziehung zur Mutter und zum Vater.
Methoden:Vegetotherapie, Psychotherapie, Persönlichkeitsentwicklung, Körperpsychotherapie, Biorelease, Biodynamische Massage, Biodynamische Körperpsychotherapie, Psychologische Beratung, Trauma-Therapie
Persönliche Vorstellung

Mit meiner Arbeit möchte ich Menschen helfen, körperliche als auch seelische Blockaden zu lösen, damit sie zu ihrer innersten Kraft finden - die in jedem Menschen vorhanden ist - und durch Traumatisierungen, schwierige Erlebnisse v.a. in der Kindheit, anhaltenden Stresssituationen und negativen Glaubenssätzen eingeschränkt sein kann. Hierfür biete ich achtsame, kompetente Begleitung und den Raum für jegliche Gefühle. Ich arbeite sowohl in Einzelsitzungen als auch mit diversen Gruppen. Genauere Infos finden Sie auf meiner Internetseite

Ort

Aktuelle Termine bei seminare-datenbank.de

Daseinszeit mit Dir! - Kennst du schon Biodynamische Massage?

EIn Abend zum Kennenlernen und selbst Ausprobieren von von Biodynamischer Berührung als Entspannungsmassage.

Lerne die Hintergründe, die innere Haltung, kleine Techniken kennen. Wir probieren an dem Abend auch gegenseitig gleich aus, wie dies ganz einfach und wunderbar wohltuend umsetzbar ist. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

BItte unbedingt bis spätestens 4.3. per Mail anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert.

"Daseinszeit mit Dir! " findet jeden 1. Mittwoch im Monat statt.  Das Abendthema variiert und wird vorher auf meiner Website unter "Aktuelles" bekannt gegeben.

Ich freue mich auf dich!

Beginn: 06.03.2024 19:30
Ende: 06.03.2024 21:00

Gut in die Welt gekommen? Geburtsseminar zur Aufarbeitung von Traumatisierungen rund um die eigene Geburt

Das Gefühl, nicht gewollt zu sein – „Keiner versteht mich“ - das Gefühl nicht dazu zu gehören - das Gefühl immer wieder in Prozessen stecken zu bleiben – „auf Rettung zu warten“ – das Gefühl, alles alleine bewältigen zu müssen – Angst davor selbst schwanger zu werden, selbst ein Kind zur Welt zu bringen bzw. Vater zu werden. Wenig Urvertrauen in das Leben und in die Verlässlichkeit anderer Menschen. Schnelle vegetative Überreizung, unerklärliche Angstzustände.

All diese Überzeugungen und Gefühle können bereits vor der Geburt entstanden sein. Schon vor der Inkarnation können Blockaden entstehen, die wir Menschen mit in unser irdisches Dasein tragen. Darüber hinaus ist der Embryo im Mutterleib all dem Stress, den die Mutter erlebt, ausgesetzt und bleibt nicht unberührt davon. Und zuletzt stellt die Geburt ein gefühlt existenziell bedrohliches Ereignis für das Ungeborene dar. In der Zeit vor der Geburt wird so viel Adrenalin ausgeschüttet, wie später niemals wieder. So ist es verständlich, dass uns diese Phasen unseres Daseins nicht unerheblich beeinflussen - sowohl positiv als auch negativ.

Traumatisierungen rund um Inkarnation, Schwangerschaft und Geburt können mit Hilfe der Körperpsychotherapeutischen Geburtsarbeit im Zusammenspiel mit traumatherapeutischen Methoden aus dem ROMPC beleuchtet, verändert und im besten Falls sogar ganz aufgelöst werden.

Wir gehen im Selbsterfahrungsseminar erst einmal zu den Ressourcen, die wir mitbringen und die wir für die weitere Arbeit nutzen können. Ein Ankommen in der Gebärmutter wird so oft erst möglich und das wunderbare Gefühl der Verbundenheit und des gewollt seins spürbar. Wenn die Zeit Reif ist, gehen wir gemeinsam durch die Geburt in ein wohlwollendes, nachnährendes Umfeld, das u.a. die Gruppenteilnehmer*innen zur Verfügung stellen.

Eine Anmeldung ist bis 4 Wochen vor dem Termin möglich. Weitere Infos  sowie weitere Termine findest du auf meiner website.

Beginn: 26.04.2024 18:30
Ende: 28.04.2024 16:30
Persönliche Daten /
Ausbildung
Geburtsjahr: 1964
Therapeutische
Ausbildung:

Heilpraktikerausbildung, Biodynamische Körperpsychotherapie und -Massage nach Gerda Boyesen (Ausbildung bei Gerda Boyesen und ESBPE) Systemische Paar- und Familientherapie, lösungsorientierte Kurzzeittherapie nach de Shazer, ausgebildet und zertifiziert in ROMPC(r) Traumatherapie, Fortbildung in Polyvagaltherapie, zertifiziert im Netzwerk Uebergangstherapie.de

Ausbilder / Dauer
der Ausbildung
1996-1998 ZFN Heilpraktikerausbildung
2000-2004 BIOZEN/G. Boyesen Biodynamische Psychologie(r) und Körperpsychotherapie
2005 IST Systemische Paar- und Familientherapie
2006-2010 Assistentin Biodynamische Psychologie bei E.S.B.P.E.
2010/2011 lösungsorientierte Kurzzeittherapie, ZfN, München
Weitere Aus- und
Fortbildungen:
2013 Ausbildung in Traumatherapie ROMPC, SynTraum in Augsburg
2023 Fortbildung in Polyvagaltherapie (bei Maarten Aalberse)
Berufsverband:FDH - Fachverband deutscher Heilpraktiker GBP e.V. - 1. Vorsitzende
GBP e.V. - Fachverband für Biodynamische Körperpsychotherapie
VfP e.V.
therapeuten.de
Diese Website nutzt Cookies für volle Funktionalität. Die Grundfunktionen funktionieren auch ohne Cookies. Mehr Infos.